Stadtrat und Vorsitzender des Jugendhilfeausschuss in Dessau-Roßlau

Dürrejahre schädigen das Stadtgrün

MZ Artikel – 4.Juni 2020 VON DANIEL SALPIUS DESSAU-ROSSLAU/MZ Wie kann das städtische Grün angesichts wiederkehrender Dürreperioden nachhaltig gesichert werden? Diese Frage hat die Fraktionsgemeinschaft „Die Grünen, FDP, Neues Forum – Bürgerliste“ aufgeworfen und in der vergangenen Woche in Form einer eigenen Beschlussvorlage in den Bauausschuss eingebracht.  Bericht gefordert Darin fordert die Fraktion die Stadtverwaltung auf, einen detaillierten Bericht über die Folgen der Dürrejahre 2018 und 2019 für die städtischen Grünanlagen vorzulegen. „Wir wollen genau wissen, Weiterlesen…

Der Kinder- und Jugendbeauftragte ist da!

Beteiligung als Chance für unsere „überalterte“ Stadtgesellschaft Der Stadtrat hat auf Empfehlung des Jugendhilfeausschusses den ehrenamtlichen Kinder-und Jugendbeauftragten bestellt. Ein guter Tag fur die jungen Menschen in unserer Stadt. Neben Magdeburg und Halle gibt es nun auch in Dessau-Roßlau einen Interessenvertreter für Kinder- und Jugendliche und Familien. Eine langjahrige GRUNE Forderung wird endlich umgesetzt. Als ich vor einigen Jahren den Vorstoß wagte, sahen Politik und Verwaltung keinen Bedarf. Nun gibt es ein neues Bewusstsein, darüber Weiterlesen…

Erste richtige Sitzung seit Corona

MZ-Artikel – 18. Mai 2020 VON DANIEL SALPIUS DESSAU/MZ Als erster Ausschuss des Stadtrates darf am Dienstag, 19. Mai, der Jugendhilfeausschuss wieder physisch in einer Präsenzsitzung und unter Anwesenheit der Öffentlichkeit tagen. Die Corona-Pandemie zwang den Gremien des Stadtrates zuvor wochenlang ein schriftliches Verfahren auf. Wachschutz und Listen Von Normalität wird jedoch auch am Dienstag keine Rede sein können. Es gelten scharfe Hygiene-Regeln. So wird der Jugendhilfeausschuss, der sich aufgrund seiner Größe für den Ratssaal nicht Weiterlesen…

Schnell und flexibel Extra-Geld für Projekte von Kindern und Jugendlichen

MZ-Dessau – 13.03.2020 – VonSylke Kaufhold Das Jugendprojekt „Zeig, was du machst“ in der Zerbster Straße kann bis Ende August weitergeführt werden. Die notwendigen Mittel stellte der Jugendhilfeausschuss zur Verfügung, gespeist aus dem Jugendhilfe-„Flexifonds“, der erstmals im Haushalt steht. „Ich bin sehr froh und auch stolz, dass wir diese Möglichkeit jetzt haben“, erklärt der Ausschussvorsitzende Bastian George, auf dessen Initiative hin der Flexifonds in den Haushalt aufgenommen wurde. 20.000 Euro stehen in diesem Jahr bereit. Weiterlesen…

Heute an Morgen denken

Wir haben in der vergangenen Stadtratssitzung einen genehmigungsfähigen Haushalt verabschiedet und damit auch Investitionen von insgesamt 65 Mio. Euro insbesondere in die Sanierung von Bildungseinrichtungen, den Bau von Kindertagesstätten und in die Sportförderung beschlossen. Auf diese Weise investieren wir in nachfolgende Generationen und damit in die Zukunft. Als neugewählter Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses kann ich deshalb positiv auf die Ergebnisse der Haushaltsberatungen blicken. Gleichzeitig wurde mit dem Beschluss ebenso das Budget für die offene Kinder- und Weiterlesen…

Bastian George steht an der Spitze

Bastian George ist der neue Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Quelle: SYLKE KAUFHOLD/MZ Bastian George ist der neue Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses. Der 37-Jährige wurde am Dienstag auf der konstituierenden Sitzung von 13 der 15 stimmberechtigten Mitglieder gewählt. Zwei hatten sich enthalten.  George ist Mitglied der Partei Die Grünen und Büroleiter der Landtagsabgeordneten Cornelia Lüddemann. Er sitzt als Stadtrat in der Fraktion Grüne, FDP, Neues Forum, Bürgerliste. Im Jugendhilfeausschuss ist er seit zehn Jahren aktiv. Die Wahl nehme er Weiterlesen…

Wahlprüfsteine: Schulsozialarbeit

Die Wohlfahrtverbände Dessau-Roßlau schickten an die Kandidat*innen sogenannte Wahlprüfsteine zum Thema Schulsozialarbeit. Hier meine Antworten: Welche Ziele verfolgt Ihre Partei in der Jugend-und Bildungspolitik und findetSchulsozialarbeit dabei Berücksichtigung? Wir GRÜNE wollen die Energie, Kreativität und Offenheit junger Menschen gestaltend wirken lassen. Engagiertes und partizipatives Handeln junger Menschen liegt uns dabei besonders am Herzen. Wir GRÜNE unterstützen ausdrücklich die Bestrebung, eine eigenständige Jugendpolitik zu etablieren. Wir setzen uns ein für den Aufbau eines Kinder- und Jugendparlaments Weiterlesen…

Sofortprogramm

Das gehen wir im neuen Stadtrat sofort an Einiges haben wir in den letzten Jahren in Bewegung gebracht, vieles steht als Aufgabe noch vor uns. Wir werben um Ihre Stimme und Unterstützung, um mit Schwung und Kraft den nächsten Stadtrat zu bewegen. Auf dieser Seite finden Sie unsere ersten Ziele‚ Sofortprogramm und wer für uns in den einzelnen Wahlbereichen steht. Uns finden Sie auf den Straßen und Plätzen unserer Stadt, in den Vereinen und Initiativen Weiterlesen…

Schnelle Hilfe

Fernseher für das Frauenhaus Quelle: MZ/SYLKE KAUFHOLD Ein Beispiel schneller unkomplizierter Hilfe erlebte in dieser Woche das Dessauer Frauenhaus: Sie konnten im Fachgeschäft Elektro Peters einen neuen Fernseher für ihre Bewohnerinnen und deren Kinder in Empfang nehmen. Bastian George, Jugendhilfeausschussmitglied und Büroleiter im Regionalbüro der Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Landtag, Cornelia Lüddemann, hatte im Rahmen eines Rundgangs von Innenminister Holger Stahlknecht durch das Haus von dem Dilemma gehört, dass der in die Jahre gekommene Fernseher Weiterlesen…

Signal in Richtung Zukunft!

ExpertInnen-Runde Schulsozialarbeit „Wir fordern eine dauerhafte Finanzierung der Schulsozialarbeit durch das Land“, so die einhellige Meinung in der Runde. Denn die Zeit ist knapp. Schon Ende 2020 läuft die EU-Förderung aus, mit der die Sozialpädagogen bislang finanziert werden. Wie es weiter geht und unter welchen Voraussetzungen, welche Standards gebraucht werden und wie Qualität entwickelt und gesichert werden kann, wurden am Donnerstagabend in der Schwabestube in Dessau diskutiert. „Wir brauchen einen nahtlosen Übergang, andernfalls droht Fluktuation Weiterlesen…