Kandidat zur Kommunalwahl 2019 in Dessau-Roßlau

Mehr Personal für Streetwork

Die Erwartungen an die Kinder- und Jugendhilfe sind groß und die Aufgaben wachsen kontinuierlich. Doch besteht vor dem Hintergrund des bereits vollzogenen und weiter drohenden Strukturabbaus und des zunehmenden Finanzdrucks die Möglichkeit, diese Erwartungen zu erfüllen? Gerade im Hinblick auf die gegenwärtige Situation um die Jugendgruppe am Schillerplatz in Roßlau Weiterlesen…

Grüne wollen die Stadt verändern

Kandidatenliste für Kommunalwahl in Dessau-Roßlau

DESSAU-ROSSLAU/Mitteldeutsche Zeitung/18.03.2014/Link zum Artikel

Im Februar haben Bündnis 90/Die Grünen ihr Wahlprogramm „Eine Stadt für alle“ beschlossen und es zuvor auch mit Beteiligung von Nicht-Mitgliedern in Workshops erarbeitet. „Jetzt“, sagt Guido Fackiner, „haben wir den zweiten Schritt gemacht.“ Bündnis 90/Die Grünen haben ihre Kandidatenliste aufgestellt, mit der sie zur Kommunalwahl am 25. Mai antreten wollen. „Wir wollen die Stadt verändern“, sagt Fackiner, der im Wahlbereich I auf Listenplatz 1 steht. Es müsse einen Neuanfang in Dessau-Roßlau, dem dritten Oberzentrum in Sachsen-Anhalt, geben. (mehr …)

Eine Stadt für Alle – Kommunalwahl 2014

TeamBündnis Grüne stellen Kommunalwahllisten und Kommunalwahlprogramm vor!

„Eine Stadt für alle“ lautet das Motto des Wahlprogramms für die Kommunalwahl 2014. „Wir haben unser Wahlprogramm in verschiedenen Workshops und Formaten gemeinsam mit den Mitgliedern und interessierten Bürgerinnen und Bürgern erarbeitet. Insbesondere für unsere Kandidatinnen war das eine gute Möglichkeit frühzeitig die Ausrichtung unserer zukünftigen kommunalpolitischen Arbeit im Stadtrat zu gestalten. Eine so gute und ausgewogene und junge Liste hatten wir noch nie““, erklären Ines Oehme und Christoph Kaßner, KreissprecherIn von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN (mehr …)