Jugnedhilfeausschuss

Mehr Personal für Streetwork

Die Erwartungen an die Kinder- und Jugendhilfe sind groß und die Aufgaben wachsen kontinuierlich. Doch besteht vor dem Hintergrund des bereits vollzogenen und weiter drohenden Strukturabbaus und des zunehmenden Finanzdrucks die Möglichkeit, diese Erwartungen zu erfüllen? Gerade im Hinblick auf die gegenwärtige Situation um die Jugendgruppe am Schillerplatz in Roßlau und dem JC „Blitzableiter“, wird… Weiterlesen »

Projekt wird jetzt mit Leben erfüllt

Jugendhilfeplanung Mitteldeutsche Zeitung/30.01.2013/Link zum Artikel VON SYLKE KAUFHOLD Der Weg bis zur Beschlussfassung der Jugendhilfeplanung war lang, steinig und begleitet von vielen kontroversen Diskussionen. Am 7. November vorigen Jahres stimmte der Stadtrat schließlich der Beschlussvorlage des Jugendamtes zu. Mit einigen Änderungen. DESSAU/MZ. 

Tanzt «Holiday» bald im alten Puppentheater?

Mitteldeutsche Zeitung/02.11.2012/ Link zum Artikel   Im Logenhaus ist die Tanzgruppe «Holiday» willkommen. Offen ist aber noch, wie das finanziert werden könnte. (FOTO: SEBASTIAN)    Tanzt „Holiday“ bald im ehemaligen Puppentheater? Den Saal im Haus der Freimaurerloge in der Ferdinand-von-Schill-Straße ins Gespräch gebracht hat Bastian George von Bündnis 90 / Die Grünen im Jugendhilfeausschuss im… Weiterlesen »

Jugendhilfeplan – eine Bankrotterklärung?

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Stammtisch-Interessierte, wir laden Euch herzlich ein zum Grünen Stammtisch am Donnerstag, den 26. April 2012, um 20.00 Uhr in die Eßbar im Schwabehaus, Johannisstraße 18, 06844 Dessau-Roßlau zum Thema “Jugendhilfeplanung – Teilplan Kinder- und Jugendarbeit” mit Bastian George, Mitglied im Jugendhilfeausschuss für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.